Monthly Archives: April 2015

Ratgeber Gesundheit: Heuschnupfen

Netdoktor24

Es ist wieder so weit und in großen Teilen Deutschlands zieht der Frühling ein. Was für viele Menschen ein Grund zur Freude ist, wird für Pollenallergiker zur großen Belastung. Das warme Wetter beschert den Flug der Birkenpollen. Sie zählen zu den häufigsten Allergenen für Heuschnupfen und für Betroffene ein leidiges Thema.

Der Polleninformationsdienst vermeldete bisher nur einen leichten Flug von Birkenpollen. Doch spätestens mit Beginn des April´s rechnen die Experten der Freien Universität Berlin das die Birkenpollen-Belastung im gesamten Bundesgebiet stark zunehmen wird. Insgesamt aber dürfte die Pollenflugaktivität aber noch gering ausgeprägt bleiben. Im Norden Deutschland´s können Birkenpollen-Allergiker wohl noch ein paar Tage länger frei durchatmen, denn dort braucht der Frühling in der Regel etwas länger um sich durchzusetzen.

Normalerweise dauert die Saison für den Flug der Birkenpollen etwa 30 Tage. Danach haben Allergiker eine kurze Verschnaufpause, bis im Frühsommer oder Sommer dann die Gräser anfangen zu blühen.

Rechtzeitig Antihistaminika einkaufen

Heuschnupfen-Geplagte sollten rechtzeitig das für Sie passende Antihistaminika kaufen. Die Stiftung Warentest empfiehlt Ceterizin und Loratadin als Allzweckmittel gegen Allergien, jedoch gibt es auch andere zuverlässige Medikamente gegen Allergien wie Heuschnupfen.

Hilfe und Ratgeber gegen Allergien